Bachelorarbeit von Katja Sinning im Kurier vorgestellt

Der Wiesbadener Kurier hat einen Beitrag über die Bachelorarbeit unserer Grafikdesignerin Katja Sinning gemacht. Der Artikel wurde in der heutigen Ausgabe veröffentlicht. 

Weiterlesen …

Haas & Co. präsentiert neuen Messestand

Auf der diesjährigen FESPA in Köln präsentiert unser Kunde Haas & Co. Magnettechnik sein Produktportfolio zum ersten Mal auf seinem neuen Messestand, der sich durch modernes Design und klare Strukturen auszeichnet. 

 

Weiterlesen …

Brömer Baujournal mit Sichtbeton-Spezial

Letzte Woche ging die neue Ausgabe des Kundenmagazins von Brömer & Sohn druckfrisch an seine Empfänger. Diesmal umfasst das Brömer Baujournal unter anderem ein 9-seitiges Sichtbeton-Spezial, das sich intensiv mit dem Material und der passenden Schalung auseinandersetzt.

Weiterlesen …

Themen erkennen Inhalte schaffen

FAUTH & GUNDLACH ist eine Kommunikationsagentur. Als solche sind wir PR-Agentur, Content-Marketing-Agentur, Social-Media-Agentur und Digital-Agentur in einem. Hinzu kommt unsere Film- bzw. Videoproduktion für Bewegtbildinhalte im Web. Wir betreuen Kunden aus unterschiedlichsten Branchen, darunter regionale Firmen aus dem Rhein-Main-Gebiet sowie international tätige Unternehmen.

Für eine gute Kommunikation braucht man Themen und den richtigen Content. Themen, da keiner von uns zuerst in Produkten und Dienstleistungen denkt. Wir haben Interessen und Fragestellungen, die uns als Menschen beschäftigen. Das verstehen wir unter Themen. Content für ein Thema kann ein Text, ein Bild, eine Grafik oder ein Video sein. Oder auch alles zusammen. 

Gemeinsam mit unseren Kunden die relevanten Themen für das Unternehmen und seine Zielgruppen zu erkennen und den passenden Content zu schaffen, das ist unsere Mission. Neben den konkreten Produkten und aktuellen Aktionen unserer Kunden beschäftigen uns auch allgemeine Themen wie Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung – sowohl intern (siehe Engagement) als auch im Kundengeschäft.  

"Content is king" ist für uns keine Floskel, sondern unser Verständnis von guter Kommunikation und zugleich unsere tägliche Arbeit.